3. Regionaler Robotics Wettbewerb Bad Saulgau am Samstag, 22. November 2003


Es waren 35 Teams von 10 verschiedenen Schulen aus Baden-Württemberg und Bayern, insgesamt 135 Schülerinnen und Schüler gekommen.
Zeitungsartikel der Schwäbischen Zeitung vom Sa. 06.12.03

Eine Auflistung der teilnehmenden Teams

Ergebnisse

Disziplin: Soccer 1vs.1
Platzierung Team Schule/InstitutionTeammitglieder
1. Platz Beginner SFZ Bad Saulgau Jochen Retz, Thomas Bischofberger, Hannes G.
2. Platz TrippleX SFZ Bad Saulgau Wolfgang Blocherer, Stefan Muffler, Florian Löffler

Disziplin: Soccer 2vs.2
Platzierung Team Schule/InstitutionTeammitglieder
1. Platz Team 1 JKG-Weil der Stadt Martin Vallon, Meinhard Koch, Daniel Bleif
2. Platz FSG1 Friedrich Schiller Gymnasium Christian Tammert, Uwe Bertsch, Kai Kull
3. Platz Real RoCCI RoCCI Stefan Raab, Martin Werdich, Tobias Gold, Michael Kraus, Phillip Salger, Christoph Salger

Disziplin: Schwarze Linie
Platzierung Team Schule/InstitutionTeammitglieder
1. Platz Schumi SFZ Bad Saulgau Sebastian Roth, Marvin Schuchert
2. Platz Darkfighters Bernhard-Strigel-Gymnasium Dominik Armbruster, Maximilian Ludwig, Philipp Osterrieder
3. Platz Freaks SFZ Bad Saulgau Alexander Straub, Haoyu Liu, Matthias Reiser

Disziplin: Hindernis - Parkours
Platzierung Team Schule/InstitutionTeammitglieder
1. Platz Die Scheefs SFZ Bad Saulgau Benjamin Allgaier, Martin Müller
2. Platz Faule Säcke SFZ Bad Saulgau Felix Engelmann, Valentin Schiener, Christian Bayer
3. Platz Robotinator Bernhard-Strigel-Gymnasium Philipp Fröhlich, Franz Hofmann, Vincent Märkl

Disziplin: Lichtjagd
Platzierung Team Schule/InstitutionTeammitglieder
1. Platz RoboKings SFZ Bad Saulgau Michael Burger, Alexander Dürr, Moritz Pöppel
2. Platz Brechen1 Brechenmacher Schule Bad Saulgau Edgar Widmann1, Eugen Widmann2, Jonas Widmann
3. Platz RoboChampions SFZ Bad Saulgau Sebastian Fensterle, Manuel Rauch, Tobias Eisele

Disziplin: RoboDance
Platzierung Team Schule/InstitutionTeammitglieder
1. Platz Die Flunder RoCCI Hannah Scholler, Rene Burian, Tobias Kuder, Christin Burian
2. Platz SFZ-Boys SFZ Bad Saulgau Marvin Schuchert, Sebastian Roth
3. Platz Crazy Girls SFZ Bad Saulgau Antonia Glaser, Lisa Petsche, Giulia Herter

Disziplinen

Zur Information bitte auf die Links klicken: Die Regeln für RoboDance und RoboSoccer sind derzeit leider nur auf Englisch erhältlich.


Geplanter Ablauf:

1000 Uhr Vorstellen der konkreten Wettbewerbsbedingungen, z.B. Genauer Verlauf der schwarzen Linie, Testen der Lichtverhältnisse, etc.
1100 Uhr Vorrundenspiele der Liga RoboSoccer in Gruppen (Jeder gegen Jeden); 
Wettfahrt auf der Schwarzen Linie
1400 Uhr Halbfinale der Liga RoboSoccer (Gruppenerste gegen Gruppenzweite; 
Präzisionsfahrt
1430 Uhr Vorführungen von RoboDance
Hindernis-Parkours
1530 Uhr Finalspiele der Liga RoboSoccer
1630 Uhr Siegerehrung
erstellt von Dr. Rolf Bayer: Rolf.Bayer@t-online.de http://www.sfz-bw.de